Zu alt? Rafinha offenbar vor Rückkehr nach Brasilien

Rafinha ist beim FC Bayern weit mehr als nur ein Backup. Der Rechtsverteidiger spielt seit sieben Jahren beim FC Bayern – und ist beim FCB eigentlich kaum wegzudenken. Dennoch scheint es, als ob der Brasilianer im Sommer wechseln wird.

By Rufus46 (Own work) [CC BY-SA 3.0], via Wikimedia Commons

By Rufus46 (Own work) [CC BY-SA 3.0], via Wikimedia Commons

Schließlich wollen die Bayern ihren Kader für die Zukunft aufstellen. Heißt: verjüngen. Ob für den 32-Jährigen da weiterhin Platz ist? Rafinhas Vertrag läuft im Sommer aus – eine Rückkehr nach Brasilien erscheint zumindest nicht unwahrscheinlich.

Denn wie der Vize-Präsident von Cruzeiro Belo Horizonte jetzt sagte, sei sein Club sehr am Abwehrspezialist interessiert: „Ja, wir sind interessiert und haben auch schon Kontakt zu seinem Berater, der das Angebot mit Rafinha prüft. Er hat mehrere Angebote aus Europa, aber es geht auch um WM-Teilnahme 2018. Hier könnte er mehr spielen und wir würden auch mehr zahlen.“

Anzeige: