Vorlagen-Maschine Alex Telles zum FC Bayern?

Die portugiesische Tageszeitung O Jogo berichtet von einem Interesse des FC Bayern München am Brasilianer Alex Telles vom FC Porto.

Alex Telles

Demnach sollen sowohl der FC Bayern München als auch Juventus Turin über den Vermittler Giuliano Bertolucci Interesse am 25-Jährigen adressiert haben. Nach Informationen der Zeitung sollen beide Clubs bereit sein, 35 Millionen Euro Ablöse auf das Konto der Portugiesen zu überweisen. Eine Ausstiegsklausel im Vertrag des Abwehrspielers macht offenbar einen Wechsel für 40 Millionen Euro möglich.

Anzeige:

Das Problem: Alex Telles ist linker Verteidiger. Die Bayern haben dort allerdings mit David Alaba und Juan Bernat bereits ein festes, eingespieltes Duo. Ein Wechsel von Alex Telles zum FCB würde also nur Sinn machen, wenn Bernat oder Alaba den Verein verlassen.

Dass die Bayern Interesse an dem offensivstarken Verteidiger haben, verwundert nicht: In dieser Saison schoss der 1,81 Meter große Brasilianer vier Tore und steuerte 20 Assists in 45 Pflichtspielen bei.

Der Vertrag von Alex Telles beim FC Porto läuft noch bis Sommer 2021. Transfermarkt.de taxiert seinen Marktwert auf 25 Millionen Euro.

Über den Autor

Moritz @Fussballbuzz

Moritz ist der Chefredakteur von Fussballbuzz.de. Bereits seit 2006 bloggt er, seit 2010 auch über Fußball und seit 2017 bei Fussballbuzz.de.