Schalkes Matija Nastasic bei Lazio Rom auf dem Zettel?

Während Matija Nastasic um seine WM-Teilnahme bangt, ranken sich wieder einmal Gerüchte um einen Vereinswechsel des Serben.

Matija-Nastasic-2

Die italienische Tageszeitung „Il Tempo“ berichtet darüber, dass Lazio Rom den Innenverteidiger von Schalke 04 auf der Einkaufsliste stehen hat. Durch den Wechsel von Stefan de Vrij zu Inter Mailand ist Lazio auf der Suche nach einem Nachfolger für das Abwehrzentrum.

Anzeige:

In Italien ist Nastasic kein Unbekannter. Bevor er von Manchester City nach Gelsenkirchen kam, spielte er ein Jahr lang für den AC Florenz.

Der Vertrag des serbischen Nationalspielers auf Schalke läuft noch bin zum Sommer 2019, allerdings gibt es anscheinend eine Ausstiegsklausel, die es Nastasic ermöglicht, für 10 Millionen Euro vorzeitig den Verein zu wechseln.

Über den Autor

Moritz @Fussballbuzz

Moritz ist der Chefredakteur von Fussballbuzz.de. Bereits seit 2006 bloggt er, seit 2010 auch über Fußball: Zunächst bei einem Blog über die wirtschaftliche Seite der Fußballbranche, später dann bei Schalke-News.de und seit 2017 bei Fussballbuzz.de.