Premier League: Kein Sieger im Topspiel, Everton in der Krise!

Der 13. Spieltag der Premier League steht in den Büchern und hatte einiges an Überraschungen zu bieten! Während West Bromwich Albion und Crystal Palace im Abstiegskampf ein Lebenszeichen von sich gaben, teilten sich Chelsea und Liverpool im Topspiel die Punkte.

Mohamed Salah

Nach einer starken ersten Halbzeit des FC Chelsea, in der die Führung durchaus verdient gewesen wäre, entwickelte sich an der Anfield Road im zweiten Durchgang ein offener Schlagabtausch, aus dem am Ende kein Sieger hervorging. Nachdem Mo Salah die Reds gegen seinen Ex-Klub mit seinem 10. Saisontor in Führung brachte, erzielte der eingewechselte Willian 5 Minuten vor Schluss mit einem herrlichen Lupfer, den man auch als missglückte Flanke interpretieren könnte, den verdienten Ausgleich für die Blues. Somit treten beide Mannschaften tabellarisch auf der Stelle und konnten nicht vom Ausrutscher Tottenhams profitieren.

Anzeige:

Die Spurs spielten nämlich ebenfalls Remis, jedoch gegen den Abstiegskandidaten West Brom! Die frühe Führung der Gäste glich Torjäger Harry Kane 15 Minuten vor Schluss aus, der Tabellen-4. fand jedoch gegen gut gestaffelte Baggies kein weiteres Mittel und musste sich folglich mit einem 1:1 begnügen.

Roy-Hodgson-Crystal-Palace

Neben West Brom holte sich auch ein weiteres “Kellerkind” wichtige Punkte im Kampf um den begehrten 17. Platz. Crystal Palace sicherte sich mit einem Last-Minute-Tor gegen Stoke City einen enorm wichtigen 2:1-Sieg. Obwohl man die Rote Laterne noch nicht weiterreichen konnte, hat man nach dem katastrophalen Fehlstart (0 Punkte aus 7 Spielen) nun endgültig wieder den Anschluss an ddie Konkurrenz gefunden

Mit einem deutlichen 3:0-Erfolg in Newcastle untermauerte der FC Watford seinen Anspruch als “best of the rest”. Die Hornets sind, neben dem FC Burnley (0:1-Niederlage zuhause gegen Arsenal), die einzige Mannschaft außerhalb der dominanten “Top 6”, die sich von der unteren Tabellenhälfte etwas zu distanzieren scheint. Fakt ist: in Anbetracht solcher Leistungen wird das Interesse des FC Everton an Cheftrainer Marco Silva nicht abreißen.

Das Spitzenduo aus Manchester bekleckerte sich wiederum nicht gerade mit Ruhm. Obwohl beide Mannschaft ihre beachtlichen Serien (City 11. Ligasieg in Folge, United zuhause ohne Punktverlust) ausbauen konnten, taten sie sich gegen die Aufsteiger aus Brighton und Huddersfield enorm schwer. So benötigten die Red Devils einen stark abgefälschten Schuss von Ashley Young, um den 1:0-Endstand herzustellen, während die Citizens in Huddersfield einen 0:1-Rückstand erst dank eines verwandelten Elfmeters durch Sergio Agüero und Raheem Sterlings Siegtreffer in der 84. Minute in einen 2:1 Sieg ummünzen konnten.

David-Unsworth

Fraglich ist jedoch, ob dieses Interesse noch auf Gegenseitigkeit beruht. In dem nächsten desolaten Auftritt unter Interimstrainer David Unsworth ließen sich die Toffees in Southampton mit 1:4 regelrecht deklassieren. Everton hat somit im November im Schnitt über 3 Tore pro Partie kassiert und muss sich nun trotz Neuzugängen im Wert von über 150 Millionen Euro ernsthaft mit dem Abstiegskampf befassen!

Nach 5 Niederlagen in Folge durfte der Swansea City endlich wieder in der Premier League punkten. Das 0:0-Remis im Heimspiel gegen den AFC Bournemouth dürfte aber weder den Fans großen Mut machen noch den Druck auf Manager Paul Clement verringern.

Am Freitagabend trennten sich West Ham United und Leicester City im Londoner Olympia Stadion mit 1:1, einem Ergebnis, das keiner Mannschaft wirklich weiterhilft. Während für Leicester der erhoffte Befreiungsschlag ausblieb, wartet David Moyes nach seiner Einstellung bei den “Hammers” weiterhin auf seinen ersten Sieg.

Die Ergebnisse des 13. Spieltags im Überblick:

West Ham United 1 – 1 Leicester City
Crystal Palace 2 – 1 Stoke City
Manchester United 1 – 0 Brighton & Hove Albion
Newcastle United 0 – 3 Watford FC
Swansea City 0 – 0 AFC Bournemouth
Tottenham Hotspur 1 – 1 West Bromwich Albion
Liverpool FC 1 – 1 Chelsea FC
Southampton FC 4 – 1 Everton FC
Burnley FC 0 – 1 Arsenal FC
Huddersfield Town 1 – 2 Manchester City