Nachfolger für Aubameyang und Batshuayi: Dortmund buhlt um Lautaro Martinez aus Argentinien!

Erst war es nur ein Gerücht aus dem fernen Argentinien. Jetzt bestätigt allerdings auch der seriöse Kicker die Meldung aus Südamerika: Borussia Dortmund ist offenbar an Lautaro Martinez vom argentinischen Primera-Division-Club Racing Club de Avellaneda interessiert.

Lautaro-Martinez-Dortmund

Anzeige:

Beim BVB sei man von dem 20-jährigen Mittelstürmer überzeugt. Was für Michy Batshuayi offenbar nicht gilt: „Die Chelsea-Leihgabe, deren Zukunft über den Sommer hinaus ohnehin ungewiss ist, überzeugt zwar als Vollstrecker (sieben Bundesliga-Einsätze, sechs Tore, ein Assist), intern wird ihr taktisches Verhalten aber kritisch beurteilt“, schreibt der Kicker.

Jetzt soll es also ein Südamerikaner werden.

Transfermarkt.de taxiert den Marktwert von Lautaro Martinez auf 10 Millionen Euro. Allerdings soll der Argentinier bei Inter Mailand einen (Vor-)Vertrag unterzeichnet haben.

Wie der argentinische Sender „TyC Sports“ berichtet, habe der BVB ein Angebot in Höhe von umgerechnet 32,5 Millionen Euro abgegeben – und könnte damit die Mailänder überboten haben.

Lautaro Martinez hat in dieser Saison in 14 Liga-Spielen bereits 14 mal eingenetzt und vier Assists beigesteuert.

 

Über den Autor

Moritz @Fussballbuzz

Moritz ist der Chefredakteur von Fussballbuzz.de. Bereits seit 2006 bloggt er, seit 2010 auch über Fußball und seit 2017 bei Fussballbuzz.de.