Motivationsprobleme bei Neymar?

Die Sonderbehandlungen von Neymar nehmen offenbar kein Ende. Am Wochenende fehlte der Superstar beim 5:0 seines Clubs gegen Angers. Offiziell wegen Muskelbeschwerden. Doch die Vermutung liegt nahe, dass der wahre Grund ein anderer war.

Neymar Langeweile

PSG-Trainer Unai Emery sagte Journalisten vor dem Spiel: „Er hat leichte Muskelbeschwerden und fühlte sich heute morgen nicht wohl. Ich habe mit den Ärzten gesprochen. Und wir entschieden, dass es das Beste wäre, wenn er in Paris bleibt“.

Wie die englische Dailymail berichtete, war Neymar allerdings kurz darauf wieder fit, um mit dem Nationalteam von Brasilien zu trainieren. Brasilien spielt gegen England und Japan.

Wie die spanische Sport berichtet, sei genau das eingetroffen, vor dem Neymar vor seinem Wechsel zu PSG gewarnt worden war: Der Brasilianer wirkt angesichts des insgesamt geringen Niveaus der französischen Ligue 1 unmotiviert, will eigentlich nur international spielen…

Kommentar hinterlassen

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*