Medienbericht: BVB erkundigt sich nach Dembélé!

Kurzzeitig blieb uns bei der Lektüre der aktuellsten Transfer-News das Herz stehen: Wie Fussballtransfers.com unter Berufung auf das französische Transfer-Portal Foot Mercato berichtet, interessiert sich Borussia Dortmund für Dembélé. Eine Rückholaktion des Stürmers Ousmane Dembélé, an den man beim BVB – vorsichtig ausgedrückt – keine uneingeschränkt positiven Erinnerungen hat? Mitnichten.

Moussa Dmebele

Denn wie das Portal schreibt, interessieren sie sich in Dortmund für Moussa Dembélé, Mittelstürmer in Diensten von Celtic Glasgow.

Anzeige:

Das Interesse scheint beim BVB bereits recht konkret zu sein. Demnach habe sich der Club „mehrfach“ nach möglichen Ablösemodalitäten erkundigt.

Für den 21-Jährigen Franzosen müssten die Dortmunder wohl mindestens 15 Millionen nach Schottland überweisen. Transfermarkt.de taxiert Dembélés Marktwert auf 6 Millionen Euro.

In der abgelaufenen Saison traf der französische U21-Nationalspieler in 39 Pflichtspielen immerhin 16 Mal für Celtic und steuerte neun Assists bei.

Über den Autor

Moritz @Fussballbuzz

Moritz ist der Chefredakteur von Fussballbuzz.de. Bereits seit 2006 bloggt er, seit 2010 auch über Fußball: Zunächst bei einem Blog über die wirtschaftliche Seite der Fußballbranche, später dann bei Schalke-News.de und seit 2017 bei Fussballbuzz.de.