Keine Schleichwerbung, reiner Zufall! – Schalke-Profis finden Netflix ganz toll…

Was ein Zufall, oder? Da sitzen vier Schalke-Profis abends allein zuhaus und schauen Serien auf Netflix. Das suggerieren jedenfalls die Instagram-Posts von vier S04-Spielern von gestern Abend.

Sie hätten natürlich auch das Champions-League-Spiel zwischen Real Madrid und Borussia Dortmund schauen können, aber das machen echte Schalker natürlich nicht.

Arrangement und Wording der Instagram-Posts sind auf jeden Fall auffällig. Max Meyer und Nabil Bentaleb haben sich in der gleichen Pose ablichten lassen. Und zufälligerweise den (fast) identischen Text verwendet.

chilled evening watching blacklist on @netflixde

Ein Beitrag geteilt von Max Meyer (@maxmeyer95) am

Chilled evening watching Narcos on @netflixde

Ein von @nabilbentaleb geteilter Beitrag am

Während Harit, Bentaleb und Stambouli offenbar auf „Narcos“ stehen, findet Max Meyer „Blacklist“ besser.

Da die Posts nicht als Anzeige gekennzeichnet wurden, handelt es sich sicherlich wirklich nur um reinen Zufall… Alle vier Profis verlinkten übrigens (ebenfalls rein zufällig versteht sich) den deutschen Netflix-Instagram-Account. Da wird sich Netflix sicherlich ganz arg über die kostenlose Werbung und die Reichweite von über 850.000 erreichten Instagram-Followern gefreut haben! 😉

Watching Narcos, cool show👌🏼@netflixde

Ein Beitrag geteilt von Amine Harit (@a.harit14) am

Relax Time !!! Currently watching Narcos on @netflixde ! 🇨🇴

Ein Beitrag geteilt von Benji (@benjaminstambouli) am

Kommentar hinterlassen

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*