Dortmunds Raphael Guerreiro im nächsten Sommer zu PSG?

Zahlreiche Top-Clubs sollen Dortmunds Raphael Guerreiro auf dem Zettel haben. Unter anderem wurden in der Vergangenheit Juventus Turin und PSG genannt. Während ein Abschied in diesem Sommer kein Thema war, könnte es im nächsten Jahr soweit sein.

By Дмитрий Садовников (soccer.ru) [CC BY-SA 3.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0), CC BY-SA 3.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0) or GFDL (http://www.gnu.org/copyleft/fdl.html)], via Wikimedia Commons

Raphael Guerreiro. Bild: By Дмитрий Садовников (soccer.ru) CC BY-SA 3.0 CC BY-SA 3.0, via Wikimedia Commons

Wie französische Medien berichten, will Paris St. Germain im Sommer 2018/2019 zuschlagen! Bereits im abgelaufenen Transfer-Fenster habe PSG in Erwägung gezogen, den Verteidiger zu holen.

Anzeige:

Guerreiros Berater sei in diesem Sommer bereits in Kontakt zu den Verantwortlichen beim französischen Hauptstadtclub gewesen. Einen Wechsel habe die hohe Ablöseforderung von 50 Millionen und die Verletzung des Portugiesen verhindert.

Über den Autor

Moritz @Fussballbuzz

Moritz ist der Chefredakteur von Fussballbuzz.de. Bereits seit 2006 bloggt er, seit 2010 auch über Fußball und seit 2017 bei Fussballbuzz.de.