Borussia Dortmund Transfer-Ticker: Alvaro Morata, Abdou Diallo, Giacomo Buenaventura, Mario Götze

25.06.2018: Abdou Diallo

Diallo

Verschiedenen Medienberichten zufolge sollen die Verhandlungen um einen Transfer von Abdou Diallo so gut wie durch sein. Demnach haben sich Mainz 05 und der BVB in den wichtigsten Fragen geeinigt. Laut Kicker-Information soll der Mainzer Innenverteidiger der zweitteuerste Dortmunder Einkauf in der Club-Geschichte werden. Kolportierte Ablösesumme: 28 Millionen Euro. Eine Bestätigung wird in den nächsten Tagen erwartet.

Weder Michael Zorc als Sportdirektor von Borussia Dortmund noch der Mainzer Sportvorstand Rouven Schröder erklärten den Transfer am Sonntag bereits als abgeschlossen. Die klare Tendenz, ja – und gute Gespräche, auch das, bestätigten die beiden Verhandlungsführer, aber eben noch keinen Vollzug. Die Dinge seien „noch nicht finalisiert“, sagte Zorc, es seien „letzte Details zu klären“, verriet Schröder.
[Quelle: Kicker]

Anzeige:

Klar scheint, dass das Talent einen Fünfjahresvertrag bei seinem neuen Arbeitgeber unterschreibt. Diallo war erst im vergangenen Sommer für fünf Millionen Euro von der AS Monaco nach Mainz gewechselt.
[Quelle: Sport.de]

Klick dich durch alle BVB-Transfer-News:

Über den Autor

Moritz @Fussballbuzz

Moritz ist der Chefredakteur von Fussballbuzz.de. Bereits seit 2006 bloggt er, seit 2010 auch über Fußball: Zunächst bei einem Blog über die wirtschaftliche Seite der Fußballbranche, später dann bei Schalke-News.de und seit 2017 bei Fussballbuzz.de.