FC Bayern München Transfer-Ticker: Benjamin Pavard im Blickfeld des FC Bayern?

In unserem FC-Bayern-Transfer-Ticker informieren wir über alle relevanten und mehr oder weniger glaubwürdigen Transfergerüchte, sowie über offizielle Zu- und Abgänge beim FCB.

23.05.2018: Benjamin Pavard

Benjamin-Pavard

Für Benjamin Pavard lief die vergangene Saison wie am Schnürchen: Zunächst mit dem VfB Stuttgart einen hervorragenden siebten Platz in der Bundesliga geholt und dann vom französischen Nationaltrainer Didier Deschamps, quasi als Belohnung, das Ticket zur WM obendrauf bekommen. Kein Wunder also, dass das Abwehrtalent bei gleich mehreren Vereinen auf der Wunschliste steht.

Anzeige:

Einer dieser Vereine soll der FC Bayern München sein, das vermeldet das französische Internetportal „le10sport“. Der 22-jährige Pavard kam im vergangenen Jahr für fünf Millionen Euro vom OSC Lille zum VfB. Bei den Schwaben hat er im Abwehrzentrum 34 Ligaspiele absolviert und ein Tor gemacht.

Seine Arbeitspapiere in Stuttgart sind bis 2021 ausgestellt. Falls die Bayern den Shootingstar verpflichten wollen, müssten sie also wohl tief in die Tasche greifen. Vor einigen Wochen hat der VfB-Sportdirektor Michael Reschke gesagt, dass man Pavard für 30 Millionen Euro nicht ziehen lassen werde.

Sollte er nun auch noch bei der WM einschlagen, dann dürfte sein Preis sicherlich an die 50-Millionen-Euro Marke herankommen.

Klick dich durch alle Bayern-Transfer-News:

Über den Autor

Jürgen @Fussballbuzz

Jürgen schreibt bereits seit Jahren für unterschiedliche, reichweitenstarke Fußball-Portale. Bei Fussballbuzz.de ist Jürgen Spezialist für aktuelle Transfer-News.