Aubameyang-Ersatz: Olivier Giroud – oder Michy Batshuayi von Chelsea?

Dass Pierre-Emerick Aubameyang Borussia Dortmund verlassen wird, dürfte so gut wie fest stehen. Wer sein Nachfolger wird, ist indes noch ungewiss. Ziemlich sicher wird ein neuer BVB-Stürmer aus der Premier League kommen. Nach Olivier Giroud von Arsenal London bringt die Bild nun einen weiteren Namen ins Spiel.

Michy Batshuayi

Anzeige:

Und zwar einen, der etwas besser zum Dortmunder Beuteschema passt, als der bereits 31-jährige Giroud. Nach Informationen der Bild interessiert sich Borussia Dortmund für Michy Batshuayi von Chelsea!

Der 24-jährige Mittelstürmer ist bei den Londonern nur zweite Wahl. Allerdings hat der Belgier in 22 Pflichtspielen – und bei weniger als 900 Minuten Einsatzzeit – seine Klasse eindrucksvoll bewiesen. Batshuayi gelangen immerhin neun Tore und ein Assist.

Auch wenn der 1,85 Meter große Stürmer nur zu Kurzeinsätzen kommt: Ein Schnäppchen wir Michy Batshuayi wohl nicht werden: Er hat noch bis Sommer 2021 Vertrag bei Chelsea. Transfermarkt.de taxiert seinen Marktwert auf 25 Millionen Euro.

Über den Autor

Moritz @Fussballbuzz

Moritz ist der Chefredakteur von Fussballbuzz.de. Bereits seit 2006 bloggt er, seit 2010 auch über Fußball und seit 2017 bei Fussballbuzz.de.